Sparkasse spendet an Verkehrswacht

Im Rahmen der jährlichen Aktion „Alkohol und Drogen im Straßenverkehr“ spendete der Sparkassenbezirksverband Niederbayern insgesamt 4000 Euro. Die Kreissparkasse Kelheim übergibt anteilig 1000 Euro an die Gebietsverkehrswacht Mainburg und an die Kreisverkehrswacht Kelheim, die den Scheck stellvertretend in Empfang genommen haben.

Dr. Josef Schmid, Schulleiter Donau-Gymnasium Kelheim, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Kelheim Direktor Dieter Scholz, Monika Kaltner Gebietsverkehrswacht Mainburg, 1. Vorsitzender der Kreisverkehrswacht Kelheim Christian Prasch, Josef Brückl, Beauftragter für Verkehrserziehung am Donau-Gymnasium Kelheim (v.l.n.r) Foto: Laura Kühnel

Seit vielen Jahren gibt es für die Schülerinnen und Schüler der Gymnasien in Kelheim, Rohr und Mainburg Vorträge im Unterricht zur Thematik „Alkohol und Drogen im Straßenverkehr“.

Dieter Scholz, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Kelheim, überreichte den Scheck an Monika Kaltner, 2. Vorsitzende der Gebietsverkehrswacht Mainburg und an Christian Prasch, 1. Vorsitzender der Kreisverkehrswacht Kelheim. Die Übergabe fand 2019 im Donau-Gymnasium Kelheim in Beisein von Schulleiter Dr. Josef Schmid und des Beauftragten für Verkehrserziehung, Josef Brückl statt.

Die Präventionsaktion „Alkohol und Drogen im Straßenverkehr“ ist ein wichtiger, jährlich wiederkehrender Unterrichtstag in den niederbayerischen Schulen. Die Verkehrswachten Kelheim bedankten sich namens hunderter Schülerinnen und Schüler für die finanzielle Unterstützung von den niederbayerischen Sparkassen.

„4000 Euro pro Jahr sind für Prävention im Straßenverkehr sehr gut angelegtes und investiertest Geld! Wenn nur ein Unfall durch die professionelle Aufklärung durch die Polizei vor Ort in den Schulen verhindert werden kann, hat sich alles 1000-prozentig gelohnt!“, so waren sich die Teilnehmer bei der Scheckübergabe sich einig.

Diese Veranstaltung ist mittlerweile seit vielen Jahren ein fester Bestandteil in den höheren Klassen der weiterführenden Schulen.

Quelle: Kreissparkasse Kelheim

   
© KVW Kelheim e.V. - Tel. 09441 174 5288 - Fax. 09441 174 6258 - info@kreisverkehrswacht-kelheim.de