Trainieren zur Eigenrettung

zur präventiven Schulung von bewährten Rettungsschritten

 

Trainingsschwerpunkte

  • Richtige Sitzposition im Auto: Sitzeinstellung, Einstellung der Kopfstützen, Sinn und Zweck eines richtig angelegten Sicher-heitsgurtes
  • Selbstrettung: ohne Panik die Technik beherrschen, im Falle eines Überschlags sich selbst zu befreien, lebensrettende Wirkungsweise des Sicherheitsgurtes erkennen
  • Fremdrettung: einen Bewusstlosen ohne weitere Gefährdung aus seinem Gurt und dem Fahrzeug zu bergen
  • Rettung aus dem Wasser:richtiges Verhalten beim Befreien aus dem Fahrzeug im Wasser erlernen
  • PKW Federkörner mit Gurtschneider:Wichtigkeit des Mitführens und Anwendung

 

Informationen und Buchung

Dieses Aktionsgerät können Sie in dem Zeitraum vom 01. Januar bis 31. Dezember auch für Ihre Veranstaltung buchen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer oder auf Anfrage bei Hr. Franz Dobesch

Telefon 09441 2084285
Handy   0152 33634208

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Erfahrungs- und Zeitungsberichte von vergangenen Veranstaltungen

03.05.2019 Im Straßenverkehr nicht Hals über Kopf

08.09.2017 Kreisverkehrswacht sucht Nachwuchs

26.08.2017 Aktion junge Fahrer in Waldkirchen mit Video

24.05.2017 VHS Kelheim - Kinderuni

03.09.2014 Galileo - Autoüberschlag Selbstversuch

   

Jahresplaner  

   

nächste Termine  

Wollen Sie den Überschlag-simulator im Einsatz sehen, besuchen Sie uns bei einem der nachfolgenden Termine.

11
Jun
Abensberg

20
Jul
Herzogenaurach

22
Sep
Neuburg an der Donau

   
© KVW Kelheim e.V. - Tel. 09441 174 5288 - Fax. 09441 174 6258 - info@kreisverkehrswacht-kelheim.de