Pkw-Fahrtraining FIT IM AUTO

Viel Bewegung im städtischen Bauhof Kelheim. 13 Autofahrer/innen fanden sich ein, um am Pkw-Fahrtraining FIT IM AUTO der Kreisverkehrswacht Kelheim teilzunehmen. Die Fahrtrainer Ferdinand Reichl und Klaus-Dieter Zerwes und Fahrlehrer Manfred und Sonja Wöhrmann waren gut beschäftigt. Bürgermeister Horst Hartmann dankte Teilnehmern und Verkehrswacht, freute sich auf die große Resonanz und rief zu verstärkter Annahme des Angebotes auf. Er machte deutlich, dass es neben dem sicheren Autofahren auch als Fußgänger oder Rad fahren bei kürzer werdenden Tagen wichtig ist, schnell und deutlich gesehen zu werden. Anfragen, wie z.B. „wann blinke ich bei der abknickenden Vorfahrt und was muss ich dabei noch beachten“ oder „halte ich immer hinter dem blinkenden Bus an der Bushaltestelle“ erläuterten und klärten die Verkehrsexperten die Verhaltensvorschriften. Die Trainingsausfahrt auf den Straßen in und um Kelheim mit den Fahrlehrern im Fahrschulauto und der Erfahrungsaustausch unter den Mitfahrern und Fahrlehrer brachte viele wertvolle Hinweise und Tipps zur Fahrsicherheit. Wenden im Bauhofgelände nach Einfahrt in ein Quadrat vorwärts und rückwärts, oder um Pylonen in einem Slalom, der feste Tritt auf die Bremse bei der Notbremsung auf nasser Fahrbahn zeigten beim Üben unter fachkundiger Anweisung sichtbare Erfolge, zeigte aber auch die Grenzen der Leistungsfähigkeit auf. „Ein geniales Training, aber bei der Rückwärtsfahrt mit Spiegelblick habe ich Probleme und muss weiter üben“, so der Tenor einiger Fahrer/innen.

Ein letztes Training in diesem Jahre findet Samstag den 2. November 2019 statt. Anmeldungen an die Kreisverkehrswacht Kelheim bis 27. Oktober unter Ruf: 09441-1745288 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Nicht übersehen werden! Fahren mit Licht aber auch deutlich sichtbar als Fußgänger oder Radfahrer. Helle und reflektierende Ausrüstung schützen vor Verkehrsunfällen. Bürgermeister Horst Hartmann mit Sicherheitsweste und Regenschirm.

   
© KVW Kelheim e.V. - Tel. 09441 174 5288 - Fax. 09441 174 6258 - info@kreisverkehrswacht-kelheim.de