Sicher auf dem Pedelec

E-Bike-Boom in Deutschland! 980.000 Pedelecs wurden im vergangenen Jahr vom Fahrradhandel verkauft. Vor allem die Generation 50+ nutzt gerne das Fahrrad mit Elektromotor. Doch Unfallgefahren werden vielfach unterschätzt. Ein Anstieg der Verkehrsunfälle und getöteten Zweiradfahrern sind die Folgen.

Die Deutsche Verkehrswacht warnt davor, sich ohne gründliche Einweisung und Fahrübungen einfach auf die Straße zu begeben. Die Kreisverkehrswacht Kelheim e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Fahrradhaus Jessen ab Mai Informations- und Trainingskurse. Erstmals am Mittwoch, 15. Mai um 17.30 Uhr gibt es für Interessenten Antworten auf Fragen wie zum Beispiel Rechts- und Sicherheitsvorschriften, welche Antriebsarten gibt es oder Hinweise zu Fragen welches Pedelec passt zu mir. Praktische Fahrtipps und Testfahrten auch mit unterschiedlichen Antriebsarten runden das Angebot ab. Auf Wunsch ist eine geführte Ausfahrt mit dem eigenen oder Test-Pedelec möglich. Allerdings ist ein Fahrradhelm dabei zwingend erforderlich.

Weitere Details erhalten Sie bei unserem Seniorenbeauftragten Herr Klaus-Dieter Zerwes unter 0151 61658873. 

   
© KVW Kelheim e.V. - Tel. 09441 174 5288 - Fax. 09441 174 6258 - info@kreisverkehrswacht-kelheim.de