Multiplikatorenschulung

in der Betreuung von Menschen mit Flucht-, Asyl-, bzw. Migrationshintergrund kommen immer wieder Fragen und Probleme hinsichtlich der Teilnahme im Straßenverkehr und der Verkehrserziehung auf.

Die Kreisverkehrswacht Kelheim kann diesen Anfragen in ihrer Gesamtheit leider nicht mehr nachkommen. Um jedoch weiterhin kompetente Mittler in diesem Bereich zu stellen, lädt die Kreisverkehrswacht Kelheim alle ehrenamtliche Helfer, Bildungsträger und interessierte Personen zu einer Schulung für neue Verkehrserziehungsmultiplikatoren ein.

Wir vermitteln Ihnen in einem Kompaktseminar unter der fundierten Leitung von Herrn Klaus-Dieter Zerwes (Kreisverkehrswacht Bayern) alle wichtigen Vorschriften und Verhaltensweisen, um sicher im Straßenverkehr zu bestehen. Damit werden sie befähigt, das Wissen an die von Ihnen betreuten/unterstützten Personen weiter zu geben.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, am:

Montag, den 05.03.2018, von 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
an der Staatlichen Berufsschule Kelheim
Schützenstr. 30, 93309 Kelheim.

Zu besseren Planung bitten wir um eine Anmeldung per Mail an Herrn Manfred Neumann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

   
© KVW Kelheim e.V. - Tel. 09441 174 5288 - Fax. 09441 174 6258 - info@kreisverkehrswacht-kelheim.de