„Sicher unterwegs“

ist das Motto des erfolgreichen innovativen Verkehrssicherheitsprogrammes für ältere Verkehrsteilnehmer der Landesverkehrswacht Bayern e.V.

Dieses Programm besteht aus mehreren Bausteinen, die im Folgenden kurz beschrieben werden:

Programm „Sicher unterwegs“

(1,5 h, kostenlos)

  • Neuerungen Straßenverkehrsrecht (Verkehrszeichen, Verhalten)
  • Menschliches Leistungsvermögen im Alter
  • Einfluss von Medikamenten auf Fahrtüchtigkeit
  • Entwicklung Fahrzeugtechnik (z. B. Fahrerassistenzsysteme)
  • energiesparende Fahrweise

Programm „Sicher am Lenkrad“

(3-4 Std., kostenlos)

  • kurze theoretische Einführung
  • Fahrpraktische Übungen mit dem eigenen Fahrzeug (Pkw oder Kraftrad) zu Bremsen, Ausweichen, Kreisfahren, Slalom und Spurgasse fahren mit versierten Moderatoren
  • Besonders geeignet für Wiedereinsteiger nach längerer Fahrpause

Programm E-Fahrzeuge für erfahrene Verkehrsteilnehmer  

(3,5 h – 4 h Theorie und Praxis, kostenlos)

  • Altersbedingte Einschränkungen und deren Auswirkungen auf die Mobilitä
  • Praktische Handhabung von Pedelecs und E-Bikes oder Fahrrad
  • Vergleichbares Programm existiert auch für Elektrorollstühle, Elektroroller, Elektroscooter sowie Rollatoren

Programm „Fit im Auto“

(Dauer 4,5 h, Anmeldegebühr 40 €)

  • Theoriebaustein: „Neues im Straßenverkehr“ (Verkehrsrecht, schwierige Situationen im Straßenverkehr)
  • Übung alltäglicher Fahrmanöver im Schonraum (Bremsübungen, Rangieren und Parken, Slalomfahren)
  • Fahren im Realverkehr mit Fahrlehrer (objektive Bewertung des Fahrverhaltens, Erkennen von Verhaltensfehlern)
  • Erfahrungsaustausch und Handlungsempfehlung (Verhalten, Training, optimale Pkw-Auswahl)

Sollten Sie Interesse an einem dieser Bausteine haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

   

Neuigkeiten  

16.10.2017

LVW - Nachrichten 05 / 2017

Lesen Sie bitte die aktuelle Ausgabe der Landesverkehrswacht - Nachrichten.

Weiterlesen ...

30.09.2017

„Mobil bleiben – aber sicher“

Bis ins hohe Alter Sicher unterwegs mit modernen Elektrofahrzeugen!
Kreisverkehrswacht Kelheim informiert bei den regionalen Umwelttagen in der Donaustraße im Stadtzentrum Kelheim mit attraktivem Programm.

Weiterlesen ...

12.09.2017

Auftaktveranstaltung

"Sicher zur Schule - Sicher nach Hause" an der Grundschule Hausen

Weiterlesen ...

08.09.2017

Kreisverkehrswacht sucht Nachwuchs

Franz Dobesch hat zig Male den Mini aufs Dach gelegt. Für Moderatorenteam der Kreisver- kehrswacht wird Verstärkung gesucht.

Weiterlesen ...

04.09.2017

Tipps für den sicheren Schulweg

Am 12. September beginnt das neue Schuljahr und rund 106.000 Kinder machen sich in Bayern erstmals auf den Weg zur Schule.

Weiterlesen ...
   
© KVW Kelheim e.V. - Tel. 09441 174 5288 - Fax. 09441 174 6258 - info@kreisverkehrswacht-kelheim.de